Dietingen

Unfall A 81: 27-Jährige aus Auto geschleudert und schwer verletzt

von (sb/pz)

Dietingen - Ein 27-jähriger Audi-Fahrer ist am Sonntagmorgen auf der A 81 zwischen Rottweil und Oberndorf ins Schleudern geraten. Die 27-jährige Beifahrerin wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt.

Der Audi-Fahrer kam wohl aufgrund der nassen und glatten Fahrbahn ins Schleudern. Er geriet gegen 5.40 Uhr von der Straße ab. Die Beifahrerin im Auto war nicht angeschnallt. Sie wurde durch die Wucht aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzte sich dabei schwer.

Zwei weitere Mitfahrer waren ebenfalls nicht angeschnallt. Sie wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der 27-jährige Fahrer blieb unverletzt. 

Es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.