Deißlingen

Feuerwehr rückt zu Brand aus

von (sb)

Deißlingen - Am Mittwochabend ist die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Pfarrer-Huber-Straße alarmiert worden.

Nach dem Eintreffen lokalisierten die Einsatzkräfte das offene Feuer im Keller des Gebäudes. Nach Stand der Ermittlungen war im Keller des Anwesens ein Stromverteilerkasten in Brand geraten. Die drei Bewohner wurden zur Sicherheit über das Treppenhaus ins Freie gebracht.

Das Feuer war um 21.08 Uhr gelöscht. Schäden gab es nur im Keller, die Wohnungen waren nicht betroffen.

Im Einsatz waren neben den Feuerwehren aus Deißlingen und Rottweil auch das DRK und die Polizei. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.