Calw

Unfall bei Altburg: Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß

von (sb/pz)

Calw - Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Altburg und Würzbacher Kreuz sind am Sonntagnachmittag vier Menschen verletzt worden.

Ein 20-jähriger Autofahrer war gegen 15.30 Uhr in Richtung Würzbacher Kreuz unterwegs. Kurz nach der Abzweigung Oberreichenbacher Straße geriet er aufgrund einer Ablenkung in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden, 63-jährigen Autofahrer zusammen.

Die beiden Fahrer und ihre Beifahrerinnen wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 4000 Euro.

Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt und vier Rettungswagen an der Unfallstelle. Die Feuerwehr Calw war mit sechs Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz, um die Unfallstelle zu räumen und ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden.