Calw

Neuer Ausstellungsort

von Schwarzwälder Bote

Calw. Es dampft und dieselt wieder: Nachdem im vergangenen Jahr die von Modellbauer Eckard Remunat gefertigte Modellanlage im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Strickwarenfabrik Wagner, abgebaut werden musste, wird sie nun wieder aufgebaut: in der Deckenfabrik.

Kinder als Lokführer

"Das Entgegenkommen von Eckart Bauer macht es nun möglich, einen Teil der Anlage erneut der Öffentlichkeit zu präsentieren", freuen sich die Freunde der "Modellbaugruppe Remunat". Zu sehen sein wird unter anderem die Doppelbrücke am "Adlereck", der Nachbau des Hotels Adler, das Bahnbetriebswerk aus den 1970er Jahren, ein neu gestaltetes Bahnhofsgebäude und die Kentheimer Brücke mit Candidus Kirche.

Die Anlage steht nun im ehemaligen Kesselhaus der Deckenfabrik Calw, Hirsauer Wiesenweg 2 (gegenüber des Feuerwehrhauss). Geöffnet ist am Samstag, 22. Juni, von 13 bis 17 Uhr. Kinder können sich als Lokführer betätigen. Der Eintritt ist frei.