Calw

Hirsau: Weltstar Anastacia kommt zum Klostersommer

von Schwarzwälder-Bote

Calw-Hirsau - Das wird ein richtiger Kracher. Der Calwer Klostersommer beginnt in diesem Jahr mit US-Rock-Star Anastacia.

Veranstalter Jürgen Ott ist die Freude anzumerken, dass es ihm gelungen ist, die Poplegende zu verpflichten. Es waren schon viele Größen aus Rock und Pop in Calw, wie Alan Parsons, Ritchie Blackmore oder BAP – ein Start vom Kaliber der amerikanischen Sängerin oder Songwriterin bislang nicht.

Es hat lange gedauert, bis die Sache unterschriftsreif war. Und es ist ein finanzieller Kraftakt. Selbst wenn alle 2000 Karten weggehen, wird ein fünfstelliges Defizit bleiben.

Genau deshalb ist für Ott der städtische Zuschuss so wertvoll. Denn genau dadurch entsteht die Möglichkeit, hin und wieder Stars dieser Kategorie zu verpflichten.

Und es soll auch ein Stück weit ein Ausgleich für "Calw rockt" sein. Das Open-Air auf dem Marktmuss in diesem Jahr wegen der Sanierung Rathausssanierung zum Opfer fällt.

Weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft

Anastacia, Sängerin von Megahits wie "I’m Outta Love" und "Left Outside Alone" ist mit mehr als 30 Millionen verkauften Platten weltweit eine der bekanntesten Sängerinnen der Gegenwart. Diese grandiose Stimme ist im Rahmen ihrer "Ultimate Collection Tour 2017" beim Calwer Klostersommer am Mittwoch, 26. Juli, ab 20.30 Uhr zu hören. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Unter anderem erhielt die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin in Deutschland Dreifach- und Vierfach-Platin sowie für eine Million verkaufter Einheiten ihres Albums "Anastacia" sogar den Fünffach-Platin-Award.

Seit dem Jahr 2000 hat sie sechs Studio-Alben und ein "Best of" veröffentlicht. Zu ihren größten Hits zählen außerdem "Paid My Dues", und "I Belong To You" im Duett mit Italo-Star Eros Ramazotti.

Zahlreiche internationale Auszeichnungen zeugen von einer großen Karriere. Dazu zählen der britische MTV-Award, der deutsche ECHO, Comet, Bambi und die Goldene Kamera.

Mit dem Album "Resurrection" (deutsch: Wiederauferstehung) – ein vielsagender Titel – meldete sich Anastacia 2014 eindrucksvoll zurück. Denn zuvor hatte die Musikerin schon zum zweiten Mal erfolgreich gegen den Brustkrebs gekämpft und sich einer Mastektomie unterzogen. "Resurrection" erreichte in Großbritannien Platz neun und in Deutschland Rang fünf der Charts.

Und nur ein Jahr später erschien bei Sony Music "The Ultimate Collection". Das Album enthielt nicht nur Anastacias größte Hits, sondern mit "Army Of Me" und "Take This Chance" auch zwei neue Songs. Damit kehrte sie zu dem Label zurück, das maßgeblich dazu beigetragen hat, Anastacia zu dem Weltstar zu machen, der sie heute ist.

Sängerin tourt zwei Jahre durch die ganze Welt

Und so wurden 2015 und 2016 für Anastacia grandiose Jahre, in denen sie um die ganze Welt tourte. In diesem Jahr kommt sie mit der "Ultimate Collection Tour 2017" zurück – und wird ihre Fans auch beim Calwer Klostersommer sicher wieder begeistern und mitreißen.

Buchen Sie Ihre Karten in den Geschäftsstellen der Schwarzwälder Bote Medienvermarktung: Albstadt-Ebingen, Balingen, Calw, Freudenstadt, Hechingen, Horb, Nagold, Oberndorf, Rottweil, Schramberg, St. Georgen, VS-Villingen, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr oder bei Ihrer Ticket-Hotline, Telefon 07423/7 87 90 (zuzüglich vier Euro Versand), Montag bis Freitag 7 bis 19 Uhr, Samstag 8 bis 12 Uhr oder online unter www.schwabo.de/tickets-

Weitere Informationen:

www.klostersommer.de