Calw

Freibad verlängert Badesaison

von (sb)

Calw-Stammheim - Die Freibadsaison wird zwar noch mal verlängert, doch schon jetzt können die Betreiber des Bads in Stammheim eine durchweg positive Bilanz ziehen. "Durch die lang anhaltenden sommerlichen Temperaturen konnten wir unsere Ziele für diese Freibadsaison erreichen", freute sich Horst Graef, Geschäftsführer der Stadtwerke Calw GmbH.

Rund 100 .000 Besucher haben das Freibad 2018 bislang besucht. Zur Erleichterung der Verantwortlichen sei alles unfallfrei über die Bühne gegangen. "Wir möchten uns bei Daniel Vetter und seinem Freibad-Team herzlich für die Organisation und den Bäderbetrieb sowie bei Petra Hagen und ihrem Gastronomie-Team für die kulinarische Begleitung bedanken", sagte Graef.

Als Besonderheit wurde zu Beginn der Saison das neun mal neun Meter große, automatisch aufblasbare Hüpfkissen im Kinderbereich in Betrieb genommen. "Der neu geschaffene Bereich wurde zudem mit einem Sandstreifen als Fallschutz abgerundet", erklärte der Geschäftsführer.

Aktionen geplant

Schon jetzt gebe es eine ganze Reihe an geplanten Veranstaltungen und Aktionen für das kommende Jahr. "Dann wollen wir das Freibad Stammheim wieder zum coolsten Pool der Region machen", so Graef.

Da das Wetter auch in der kommenden Woche sommerlich bleiben soll, wird die Saison nochmals verlängert. Von Montag, 17. September, bis einschließlich Donnerstag, 20. September, ist das Freibad Stammheim täglich von 11 bis 19 Uhr zugänglich. Das Gartenrestaurant ist von 20. September bis 3. Oktober unter der Woche zwischen 11 und 14 Uhr geöffnet.