Calw

Einen sucht man vergeblich

von Maximilian Müller

Welcher Kandidat zur Bundestagswahl im Wahlkreis Calw/Freudenstadt ist wie aktiv auf Facebook? Wer hat wie viele "Likes" und wer postet mehr? Hier ein kleiner Check aus den sozialen Medien.

Nordschwarzwald. Hans-Joachim Fuchtel (CDU) zeigt sich kurz vor Wahlkampfende sehr aktiv. Am Tag sind es schon zwei bis vier "Posts", die Fuchtel absetzt – mal seine eigenen Wahlkampfveranstaltungen, dann wieder CDU-Plakate. Mehr als 1500 Likes hat der Politiker gesammelt, der mit dem Spruch "Unser Gewicht in Berlin" auf seinem Profilbild für sich wirbt.

Saskia Esken (SPD) hat mehr als 1700 Likes auf Facebook und damit die Nase vorn. Ihr Engagement in den so genannten sozialen Medien ist für sie Pflicht: Sie ist schließlich staatlich geprüfte Informatikerin und gehört dem Ausschuss Digitale Agenda im Bundestag an. Der Ausschuss ist in allen Fragen rund um das Internet und zur digitalen Agenda mitberatend tätig, Esken stellvertretende Sprecherin der Arbeitsgruppe der SPD-Bundestagsfraktion. Auch sie postet mehrmals täglich Veranstaltungen und Wahlwerbung sowie Videos. Aber auch mit Hassposts hat die Bundestagskandidatin zu tun. Unter anderem wünschte ihr ein Kommentator, dass sie "vergewaltigt" wird.

208 Freunde hat FDP-Bundestagskandidat Lutz Hermann. Wie viele Likes er hat, ist bei seiner Privatsphäre-Einstellung nicht ersichtlich. Er postet nicht ganz so viel wie die Vertreter von SPD und CDU, aber auch ein Video und Auftritte von Wahlkampfveranstaltungen finden sich in seiner Timeline. Dazu kommt noch Wahlwerbung der FDP.

Die Likes von Andreas Kubesch (Grüne) sind ebenfalls verborgen. Er postet unter anderem seine Antworten für den Tweet des Tages beim Schwarzwälder Boten – zusammen mit Fotos von Sonnenunter- oder -aufgängen. Auch die ein oder andere Wahlwerbung ist sichtbar.

Mit zwei Profilen is t Lorena Müllner (Die Linke) bei Facebock vertreten. Bei beiden ist sie täglich aktiv. Regelmäßig postet sie Wahlwerbung, Veranstaltungen und auch Zeitungsartikel über sich. Auf einem Profil wird angezeigt, dass sie um die 90 Likes hat. Auch Erlebnisse aus dem Wahlkampf spiegeln sich in ihren Posts wieder.

Ein Profil des AfD-Kandidaten Uwe Burkart sucht man auf Facebook vergeblich.