Calw

Auf Tour mit den Schwarzwald-Guides

von Schwarzwälder Bote

Nordschwarzwald. Unter dem Motto "Herbstzauber im Naturpark" laden die Schwarzwald-Guides im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord in den kommenden Wochen zu abwechslungsreichen Touren ein. Neben Pilz- und Moorwanderungen stehen auch zahlreiche Wildkräuterspaziergänge auf dem Programm der zertifizierten Natur- und Landschaftsführer.

Nahrhaft für Menschen

Wie groß die Kräutervielfalt beispielsweise im Kinzigtal ist, zeigte Schwarzwald-Guide Ulrike Armbruster im Rahmen einer Presseführung in Berghaupten (Ortenaukreis). Die Landwirtin und Kräuterexpertin machte deutlich, wie sich die Landschaft im Herbst verändert und welche Blüten und Kräuter für den Menschen nützlich und nahrhaft sind. Passend dazu ließen sich die Gäste regionale Häppchen schmecken.

Insgesamt bieten die rund 100 Schwarzwald-Guides im Naturpark pro Jahr knapp 250 Touren zu ganz unterschiedlichen Themen an. "Für jeden Geschmack ist etwas mit dabei. Angefangen bei naturnahen Wanderungen in der Vorbergzone oder auf Schwarzwaldgipfeln über kulinarische Touren bis hin zu historischen Wanderungen oder geologischen Spaziergängen wie den Geo-Touren", fasst Naturpark-Projektmanagerin Stefanie Bäuerle das große Angebot zusammen. Alle Touren sind auf die jeweilige Saison und die Region abgestimmt.

"Natürlich hat jeder Schwarzwald-Guide seine eigenen Schwerpunkte und Interessen. Das macht die Vielfalt unserer Touren aus. Dabei verbindet uns, dass wir alle mit viel Herzblut an die Sache herangehen und lebendige Wanderungen anbieten", schwärmt auch Ulrike Armbruster, die ihre umfangreiche Ausbildung zur BANU-zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin im Mai 2018 erfolgreich abschloss. Die geführten Wanderungen der Schwarzwald-Guides richten sich nicht nur an Gäste, die hier Urlaub machen, sondern auch an Einheimische, die ihre Heimat näher kennenlernen möchten.

Alle geführten Touren der Schwarzwald-Guides werden auf dem Naturpark-Blog (www.naturparkschwarzwald.blog) im Veranstaltungskalender veröffentlicht. Zudem stellen sich die Schwarzwald-Guides auf der Naturpark-Homepage vor (www.schwarzwaldguides.de).

Auf Anfrage bieten sie auch individuelle Touren über das bestehende Naturpark-Programm hinaus an.