Calw

"Alles was Musik macht" auf dem Wimberg zu sehen

von Schwarzwälder Bote

Calw-Wimberg. Im Haus auf dem Wimberg ist von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. Februar, die Ausstellung "Alles was Musik macht" zu sehen.

Die Ausstellung zeigt Musikinstrumente, Musikgeräte und andere Dinge, die Töne hervorbringen. Anhand von 70 Exponaten von verschiedenen Ausstellern wird der Wandel in den vergangenen Jahren deutlich. Musik und damit verbundene Erfahrungen werden lebendig. Bei der Schau ist täglich eine PowerPoint-Präsentation über die Geschichte von Musikinstrumenten zu sehen.

Außerdem gibt es Quizfragen zu einzelnen Stücken, die mit einem Preis belohnt werden.

Am Donnerstag, 21. Februar, wird die Ausstellung um 15 Uhr offiziell eröffnet und vorgestellt. Wilfried Kloos wird die Eröffnung musikalisch umrahmen. Um 17 Uhr gibt es ein Spieluhrenkonzert.

An jedem Tag wird zur vollen Stunde ein kurzes Musikprogramm vorgeführt. Freitags sind Hackbrett und ­Zither, Akkordeonmusik, der Aureliuschor und Gläser zu hören. Am Samstag werden Mundharmonikas, Leierkasten und Flöte gespielt. Um 17 Uhr findet der wöchentliche Gottesdienst inmitten der Ausstellung statt. Am letzten Tag der Ausstellung sind alpenländische Musik, Veeh-Harfen-Musik und Orff-Instrumente zu hören. Am Dienstag, 26., und Mittwoch, 27. Februar, wird die Ausstellung in verkleinerter Form im Seniorenzentrum Torgasse fortgesetzt. Am Dienstag sind Orff-Instrumente zu hören sowie Unterhaltungsmusik an der Orgel. Am Mittwoch wird das Innenleben eines Akkordeons gezeigt. Um 18 Uhr schließt die Ausstellung mit dem "Lico Chor" bei Kultur im Café Bohne.

Programme liegen aus

Die Ausstellung ist jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Im "CaféTreff" können sich die Besucher zwischendurch ausruhen oder stärken. Für Gruppen sei eine Anmeldung hilfreich, heißt es in einer Mitteilung.

Bei Fragen steht Diakonin Brigitte Dürr unter der Nummer 07051/93 05 23 oder per E-Mail unter b.duerr@ev-heimstiftung.de zur Verfügung. Programme liegen in den Häusern und in der Stadt an verschiedenen Orten aus.