Burladingen

Pfeile geworfen für Pfotenengel

von Jörg Wahl

Burladingen-Hausen/Bisingen. Der Verein Pfotenengel Zollernalb und die Vorsitzende Sandra Topler können sich freuen. Die Zollernalb-Dart-Liga (ZAD) übergab in den Räumlichkeiten im Engelswies in Hausen jetzt einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro.

Es war der Erlös einer Benefizveranstaltung, des "ZADCUP – Darts spielen für eine gute Sache". Bei diesem fünften ZAD-CUP (Süddeutscher Darts-Cup) im Pool Classic in Bisingen gingen fast 100 Teilnehmer an den Start.

Im Vorfeld war schon klar, dass dieses Mal der Verein Pfotenengel Zollernalb für sein Projekt in Hausen unterstützt werden soll. Bei der Scheckübergabe präsentierte Tierschützerin Sandra Topler die Räume des großen Bauernhauses, welches sie für die Vereinsbelange zur Verfügung stellt.

In der alten Scheuer gab es Kaffee und selbstgebackenes Weihnachtsgebäck für die Gäste. Beim Rundgang durchs Gebäude präsentierte Topler die Einrichtungen und informierte, was in naher Zukunft noch alles geplant ist. "Der Betrag findet seine Verwertung im weiteren notwendigen Ausbau des Gebäudes," versicherte die Vereinsvorsitzende.

Die Mitglieder des Vereins "Pfotenengel" kümmern sich mit mehr als 20 ehren­amtlichen Helfern vor allem um plötzlich herrenlos ge­wordene Tiere älterer Menschen.