Bräunlingen

Förderverein wichtiger Eckpfeiler

von Schwarzwälder-Bote

Bräunlingen (dm). Etliche Beförderungen und Ernennungen gab es bei der Generalversammlung der Feuerwehr Bräunlingen. Kommandant Christoph Barth lobte die Bereitschaft, sich weiterzubilden und dadurch das feuerwehrtechnische Niveau anzuheben.

Der Förderverein der Feuerwehr, der kurz vor der Hauptversammlung seine Jahresbilanz zog, hat derzeit 76 Mitglieder und unterstützt die Kernstadtfeuerwehr mit rund 2500 Euro. Dies wurde bei der Generalversammlung des Fördervereins deutlich, wobei die Haupteinnahmen des Vereins aus Bewirtungen von Vereinsfesten resultierten.

Vorsitzender Xaver Baldus ging kurz auf die Aktivitäten des Fördervereins ein, die als Hauptziel die Unterstützung der Bräunlinger Kernstadtwehr habe.

Abteilungskommandant Christoph Barth lobte den Einsatz des Fördervereins für die Wehr, denn die Unterstützung, nicht nur durch die finanziellen Mittel, entlaste die Feuerwehr merkbar. "Der Förderverein ist ein wichtiger Eckpunkt in unserem Feuerwehrgefüge", bemerkte Barth abschließend.