Blaulicht vom 22. August

Müll steht in der Sonne und fängt Feuer

von (sb/pz/dpa)

Fluorn-Winzeln: Ein Müllcontainer in der Bruderhausdiakonie in der Bruderhausstraße in Fluorn-Winzeln (Kreis Rottweil) hat am Dienstag Feuer gefangen. Die Feuerwehr Fluorn-Winzeln rückte mit 18 Feuerwehrleuten und zwei Fahrzeugen aus, um die Flammen zu löschen.

Vermutlich entzündete sich der Müll von selbst, da der Müllcontainer in der prallen Sonne stand.

Rottweil: Wegen blendender Sonne Radfahrerin übersehen

Rottweil: Ein 60-Jähriger hat am Dienstag gegen 8.20 Uhr in der Hausener Straße in Rottweil mit seinem Fiat eine 25-jährige Fahrradfahrerin gestreift. Grund war wohl, dass der Fahrer stark von der Sonne geblendet wurde.

Der Fiat-Fahrer fuhr hinter der Radfahrerin in Richtung des Kreisverkehrs zur Schramberger Straße. Noch vor dem Kreisverkehr streifte der 60-Jährige mit der hinteren, rechten Fahrzeugseite
seines Wagens die Radfahrerin. Die 25-jährige Frau stürzte und wurde hierbei leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen in die Helios Klinik nach Rottweil.

Dornstetten: Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt

Dornstetten: Ein 33-Jähriger hat am Dienstag gegen 19.50 Uhr an der Einmündung von der Landstraße 398 zur B28 bei Dornstetten (Kreis Freudenstadt) mit seinem Seat die Vorfahrt einer 18-jährigen Honda-Fahrerin missachtet. Der Fahrer wollte an der Einmündung nach links in die Bundesstraße Richtung Horb abbiegen. Hierbei übersah er den auf der Bundesstraße in Richtung
Freudenstadt fahrenden Honda.

Durch den Zusammenprall wurden eine 18-Jährige- sowie eine 20- Jährige Mitfahrerin des Hondas leicht verletzt. Beide Frauen kamen im Anschluss zur Behandlung mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Freudenstadt.

Der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Freudenstadt: Teures Markenfahrrad gestohlen

Freudenstadt: Ein Dieb hat zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, ein Triathlon-Fahrrad der Marke "Canyon", das hinter einem Haus in der Moosstraße in Freudenstadt abgestellt war, gestohlen. Das Fahrrad hat einen schwarz-grauen Rahmen und einen Wert von rund 3000 Euro.

Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 0744/53 60.

Albstadt: Frau will mit Auto wenden - Crash

Albstadt-Tailfingen: Beim Wenden ist eine Autofahrerin am Donnerstagmittag in der Heubergstraße auf Höhe des Gasthauses Stiegel in Tailfingen (Zollernalbkreis) mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

Die 61 Jahre alte Frau bemerkte während der Fahrt, dass sie falsch gefahren war. Sie wendete ihren VW auf der Straße und übersah einen von links kommenden Fiat einer 21-Jährigen. An dem
VW und dem Fiat entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro.

Beide Autos mussten nach dem Unfall durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Verletzt wurde niemand.

VS: Radfahrer wird leicht verletzt

Villingen-Schwenningen: Ein 40-jähriger Radfahrer ist am Dienstag bei einem Unfall in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) leicht verletzt worden.

Der Mann fuhr gegen 8 Uhr vom Radweg der Berliner Straße auf die Fahrbahn der St. Georgener Straße um diese zu überqueren. Dabei übersah der Mann eine 55-jährige Autofahrerin. Es kam zur Kollision.

Der Mann wurde beim Sturz leicht verletzt. Der Sachschaden blieb gering.