Blaulicht vom 16. Mai

Senior wendet auf der A 81

von (sb/pz)

Tuningen: Ein 75-jähriger Autofahrer hat am Dienstag auf der A 81 bei Tuningen einfach gewendet. Er war gegen 14 Uhr an der Anschlussstelle Tuningen auf die Autobahn in Richtung Stuttgart aufgefahren. Nach eigenen Angaben habe er die Autobahn überhaupt nicht nutzen wollen. Nachdem der Senior seinen Irrtum bemerkte, wendete er sein Auto auf dem Beschleunigungsstreifen und fuhr auf die B 523 zurück.

Dort fuhr er geradewegs in die Arme einer Streife der Polizei, die dort eine Verkehrskontrolle durchführte. Sie hielten den Mann an. Er muss sich nun in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten.

VS-Schwenningen: 21-Jähriger verursacht 16.000 Euro Sachschaden

VS-Schwenningen: Am Dienstagabend ist ein 21-jähriger Ford-Fahrer in Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) einem BMW aufgefahren.

 

Auf der Villinger Straße fuhr der 21-Jährige dem 40-Jährigen gegen 17.45 Uhr so heftig auf, dass ein Sachschaden von rund 16.000 Euro entstand.

 

Beide Autofahrer blieben unverletzt.

VS-Schwenningen: 6500 Euro Schaden bei Kollision

VS-Schwenningen: Bei einem Unfall am Dienstag, gegen 12.10 Uhr, ist in Schwenningen (schwarzwald-Baar-Kreis) ein Sachschaden von rund 6.500 Euro entstanden.

Eine 21-jährige VW-Bus-Fahrerin war auf der Wannenstraße unterwegs und missachtete an der Einmündung der Hafnerstraße eine von rechts kommende 26-jährige Renault-Fahrerin.

Die Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich. Beide Autofahrerinnen blieben unverletzt.

Blumberg: 25-jähriger Fahrer kracht in Leitplanke

Blumberg: Ein 25-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen auf der B 14 bei Blumberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) in die Leitplanke gekracht.

 

In einer Rechtskurve kam er gegen 7.30 von der Straße ab.

 

Am Kleinwagen entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Schramberg: Traktor-Fahrer mit 2 Promille unterwegs

Schramberg: Am Dienstagnachmittag ist ein 57-jähriger Traktor-Fahrer in Schramberg (Kreis Rottweil) mit 2 Promille erwischt worden.

 

Bei der Kontrolle um 15.30 Uhr in der Hauptstraße, erklärte der Fahrer außerdem illegale Drogen konsumiert zu haben.

 

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Fahren unter Drogeneinwirkung.