Blaulicht vom 10. August

Rennradfahrer stößt mit Kind zusammen

von (sb/pz)

Loßburg: Am Montagabend ist in der Leinstetter Straße in Loßburg (Kreis Freudenstadt) ein Rennrad-Fahrer mit einem Kind zusammengestoßen. Während der Junge nur leichte Verletzungen erlitt, musste der 42-jährige Mann ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Rennrad-Fahrer hatte zu dem neunjährigen Kind aufgeschlossen, als dieses nach links in die Straße "Sonnenrain" abbiegen wollte. Es kam zu einer Berührung zwischen den beiden, wodurch die zwei das Gleichgewicht verloren und stürzten.

Wie der Neunjährige angab, habe er sein Abbiegen mittels Handzeichen angekündigt. Die Unfallermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Zeugenhinweise an die Polizei Freudenstadt, Telefon 07441/536-0.

Horb: Beamte finden Marihuana bei Autokontrolle

Horb: Am Dienstagnachmittag hat die Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle in Horb (Kreis Freudenstadt) Marihuana in einem Auto gefunden.

Gegen 17.30 Uhr kontrollierte eine Streife auf dem Parkplatz der Hohenberghalle einen mit zwei jungen Männern besetzten Wagen. Bei der Überprüfung entdeckten die Beamten neben dem Fahrzeug einen Joint. Nachdem der 20-jährige Fahrer nachdrücklich befragt wurde, zeigte der Beschuldigten den Polizisten insgesamt circa 60 Gramm Marihuana, das er unter anderem in seinem Rucksack sowie in einer Tasche hatte.

Ein Rauschgifthund fand noch weiteres Marihuana im Kofferraum. Die Drogen waren abgepackt und portioniert. Die Ermittlungen gegen den 20-Jährigen sind noch nicht abgeschlossen. Die Drogenermittlerin des Reviers übernahm die weitere Bearbeitung.