Basketball

Doppelstädter spielen sich für Quali warm

von Schwarzwälder Bote

U18 NACHWUCHS BV Villingen-Schwenningen – SV KOLLEG St. Blasien 84:57. (csd). Nachdem sich die U18 des BV Villingen-Schwenningen für die Oberliga-Qualifikation angemeldet hatte, wurde nun die Form gegen St. Blasien getestet.

Im ersten Viertel dominierte das Team von Trainer Allen Zukovic deutlich. Es hieß 23:5 für den BV Villingen-Schwenningen. Dabei hatte Arthur Kusmin, der am Ende auf 16 Punkte kam, auch zwei Dreier verwandelt. Das zweite Viertel ging dann mit 19:12 an den Gegner. Ein ganz anderes Gesicht zeigte sich wieder nach der Halbzeitpause. Die Doppelstädter gewannen den dritten Abschnitt deutlich mit 31:7. Am Ende stand ein klarer 84:57-Sieg für den Gastgeber aus VS.