Balingen

"Noahs" bald unter neuer Führung

von (wus)

Balingen - Das Gerücht hat sich bestätigt: Ute Merkt und Andreas Gebauer hören als Betreiber des Balinger Cafés und Restaurants "Noahs" auf.

Nach zehn Jahren sei es an der Zeit, jemanden Neuen zu suchen, der das Lokal übernehme, sagte Gebauer auf Frage des Schwarzwälder Boten. Man stehe bereits in Verhandlungen mit einem Nachfolger. Spruchreif werde das aber erst im kommenden Monat, und dann erst wisse man auch, ob man zum 31. Dezember oder zu einem anderen Datum aufhöre, so Gebauer.

Falsch ist hingegen ein anderes Gerücht: Thomas Lacher, Betreiber der Hechinger "Domäne", übernimmt das "Noahs" nicht.