Balingen

Neuer Termin und einige neue Ideen

von Lorenz Hertle

Eine wichtige Änderung wird es bei der zehnten Auflage von "Bw Musix" geben. Der Termin ist von Oktober auf Juni vorgezogen worden. Schauplatz ist wie gewohnt die "volksbankmesse".

Balingen. 17 Orchester und zehn Bläserklassen werden sich vom 15. bis 17. Juni im Wettbewerb messen. Dieser Zeitpunkt erscheint den Verantwortlichen um Jürgen Albrecht und Sven Kempe vom Zentrum Militärmusik der Bundeswehr besser geeignet: Die Schulorchester, Big Bands und Bläserklassen müssen nicht mehr direkt nach den probefreien Sommerferien auftreten. Nächstes Jahr wird "Bw Musix" vom 24. bis 26. Mai stattfinden. Aus dem Zollernalbkreis kommt dieses Jahr nur die Bläserklasse aus Haigerloch-Gruol. Harry Jenter, Leiter des Amts für Familie, Bildung und Vereine der Stadtverwaltung Balingen, erhofft sich durch den neuen Termin mehr Teilnehmer aus dem Kreis.

Die Bläserklassen aus ganz Deutschland zeigen am Freitag, 15. Juni, ihr Können und bekommen den Tag über Tipps von Profimusikern bei Workshops in den Räumen der Gewerblichen Schule. Ein Eröffnungsempfang mit Oberbürgermeister Helmut Reitemann findet an diesem Tag ab 18.30 Uhr statt. Das Heeresmusikkorps Neubrandenburg gibt ab 19.30 Uhr zusammen mit dem Trompeter Christoph Moschberger ein Konzert zu Gunsten der Bläserjugend des Zollernalbkreises.

Schulblasorchester und Big Bands sind am Samstag, 16. Juni, an der Reihe. Auch sie kommen in den Genuss der Workshops mit Mitgliedern des Heeresmusikkorps, das an allen drei Tagen in Balingen ist, ebenso alle anderen Jugendlichen von Musikvereinen im Blasmusik-Kreisverband Zollern­alb, einem der Kooperationspartner der Veranstaltung. Die anderen sind der Instrumentenhersteller Yamaha und die Stadt Balingen. Schirmherr von "Bw Musix" ist Landrat Günther-Martin Pauli. Sponsoren sind die Reinhold-Beitlich-Stiftung und die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW).

Der Höhepunkt kommt am Abend: Die Big Band der Bundeswehr gibt ab 19 Uhr ein Konzert auf der "größten mobilen Open-Air-Bühne", so Albrecht. Daran schließt sich eine Musikerparty an.

Am Sonntag, 17. Juni, gehen vormittags die Wertungsspiele weiter. Die Siegerehrung ab 13 Uhr markiert den Schluss der Veranstaltung.

"Hier gefällt es uns", sagt Albrecht zum Bw-Musix-Standort Balingen. Die Zusammenarbeit mit der Stadt und den anderen Beteiligten sei sehr gut, so Kempe. In Süddeutschland sei die Zahl der Blasorchester besonders groß, meint Albrecht.

Die Bundeswehr ist nach seinen Angaben der größte Arbeitgeber für Musiker im Orchesterbereich in Deutschland und verfügt über eine eigene Musikhochschule.