Balingen

Kindernotdienst nimmt Gestalt an

von Schwarzwälder-Bote

Zollernalbkreis (gu). An der Kindernotfallsprechstunde, die ab 1. April jeden Sonntag von 10 bis 13 und von 14 bis 18 Uhr beim Albstädter Krankenhaus eingerichtet wird, beteiligen sich sieben Kinderärzte aus dem Zollernalbkreis und vier aus dem Landkreis Sigmaringen, sagte Dezernentin Gabriele Wagner im Kreistag. Der Teppichboden sei raus, Estrich sei verlegt, Anstrich und Mobiliar seien vorhanden. Auch Spenden seien von der Elterninitiative gesammelt worden, und der Maler habe auf einen Teil des Honorars verzichtet und Material gespendet. Der Landkreis werde das laufende Jahr vorfinanzieren, ergänzte Landrat Günther-Martin Pauli.