Balingen

Hier gibt’s alles im Doppelpack

von Schwarzwälder Bote

Balingen-Frommern (ag). Alles doppelt: In der Frommerner Festhalle hat am Samstag eine weitere Zwillingsbörse stattgefunden. Organisiert wurde der Verkauf wieder vom Kinderschutzbund Balingen.

Angeboten und gekauft werden können dort Kinderbekleidung und Zubehör nur im Doppelpack – damit ist die Börse in Frommern eine von wenigen in Baden-Württemberg. Insgesamt bieten um die 70 Verkäufer auf der Börse ihre Artikel an. "Wir sind immer auf der Suche nach Helfern, um das große Angebote und auch den Andrang bewältigen zu können", sagt Barbara Gerhardt, Kassenchefin des Vereins. Die Zwillingsbörse findet zweimal im Jahr statt, der Termin für nächstes Frühjahr steht schon. "Die Organisation dauert immer relativ lange – vier bis acht Wochen vorher fangen wir an", sagt Gabi Wiesheu vom Kreisverband Balingen des Kinderschutzbunds. Dies hänge auch mit dem großen Einzugsgebiet der Börse zusammen, erklärt sie weiter: "Die Leute kommen aus Villingen-Schwenningen, Reutlingen, Stuttgart, viele aus Tuttlingen, manche sogar aus der Schweiz".

Der Kinderschutzbund steht vor allem für Familienhilfe: Neben der Zwillingsbörse organisiert der Balinger Verein auch Spielgruppen, eine Kinderkleiderkammer, Gesprächskurse und mehr. So soll auch der Erlös der Zwillingsbörse vor allem in die Familienhilfe gehen: "Wir kümmern uns auch viel um Nachhilfeangebote für Kinder – dabei geht es aber nicht um kurzfristige Abhilfe, sondern um einjährige Programme, damit die Kinder auch Erfolge verzeichnen können. Dies kann mit den Erlösen der Zwillingsbörse ermöglicht werden", so Barbara Gerhardt.