Balingen

FDP mit breiter Kandidaten-Brust

von (sb)

Balingen - Auch die FDP ist nun bereit für die Kommunalwahlen – die Liberalen haben ihre Kandidaten für den Balinger Gemeinderat sowie für den Frommerner Ortschaftsrat nominiert. 32 Kandidaten treten für das Stadtparlament an, elf für den Ortschaftsrat.

"Wir haben eine attraktive Liste und wollen, dass die FDP weiterhin stark im Balinger Gemeinderat vertreten ist", sagte Stephan Link, Vorsitzender des FDP-Ortsverbands. Dietmar Foth, Sprecher der Liberalen im Balinger Gemeinderat, meinte, dass sich die liberale Truppe durch eine kritische, jedoch stets konstruktive, ideenreiche und sachliche Arbeit Respekt und Anerkennung erworben habe. Diese Arbeit wolle man fortsetzen.

Vier der aktuell fünf FDP-Gemeinderatsmitglieder treten wieder an, neben Foth auch Irmgard Priester, Gerhard Lay und Werner Marquardt. Auf eine erneute Kandidatur für den Gemeinderat verzichtet aus beruflichen und familiären Gründen Peter Harich. Mit Werner Kliesch ist ein früherer Stadtrat der "Kritischen Bürger" nun bei der FDP dabei.

Unter den Kandidaten auf der FDP-Liste befinden sich neben einigen Parteimitgliedern auch viele Personen, die nicht Mitglied der FDP sind, sich jedoch liberalem Denken und dem Motto der Balinger Gemeinderatsfraktion –­"Kritisch! Kreativ! Konstruktiv!" – verbunden fühlten.

Die Kandidatensuche, so Foth, habe sich als sehr schwierig erwiesen. Doch nun sei die Liste ein sehr interessantes Angebot an die Balinger Wähler; die Kandidaten stünden für große berufliche und familiäre Erfahrung sowie hohes gesellschaftliches Engagement.

Ziel bei der Wahl sei, so Stephan Link und Dietmar Foth übereinstimmend, zumindest die bisherige Fraktionsstärke im Gemeinderat – sechs Stadträte – zu halten. "Und über ein noch besseres Wahlergebnis würden wir uns freuen", so Stephan Link.

Zum dritten Mal in Folge treten die Liberalen zudem mit einer eigenen Liste in Frommern an.

Erneut kandidieren werden die derzeitigen Ortschaftsräte Gerhard Lay und Ingrid Helber; Ewald Stingel stellt sich nicht mehr zur Wahl.

Die Kandidaten

Gemeinderat Balingen: Dietmar Foth, Irmgard Priester, Gerhard Lay, Werner Marquardt, Ingrid Helber, Andreas Jetter, Helmut Haug, Anette Mell-Zimmermann, Eberhard Wizemann, Melanie Lay, Peter Blechmann, Michael Walther, Stefan Jetter, Stephan Link, Martina Kuhlmann, Werner Kliesch, Daniel Haußmann, Ingrid Wischnewski, Christoph Foth, Annemarie Schneider, Martina Rempe, Eckhardt Schuler, Jörg-Peter Mehrer, Robert Fuhr, Karl-Otto Müller, Karin Swain, Rolf Gerstenecker, Edith Buck, Frank Winkelmann, Manfred Roth, Ingrun Erbe-Fezer und Walter Preg; Ersatzkandidat ist Elmar Wischnewski.

 Ortschaftsrat Frommern: Gerhard Lay, Ingrid Helber, Robert Fuhr, Julia Fischinger, Stephan Link, Peter Jäckle, Melanie Lay, Rolf Gerstenecker, Andreas Jetter, Rüdiger Maute und Peter Blechmann.