Fr, 18.04.2014

Balingen

Abiturienten feiern ihre "Gescheidheit"

von Schwarzwälder-Bote

Balingen. "ABIssle gscheid" – unter diesem Motto haben jetzt die Absolventen des Technischen Gymmnasiums in der volksbankmesse Balingen das Ende ihrer Schulzeit mit Eltern, Lehrern und Freunden gefeiert. 97 von 100 haben die Prüfungen bestanden.

Am besten abgeschnitten haben dabei Lukas Blocher und Tobias Götz, jeweils mit der Traumnote 1,0. Der Jahrgangsdurchschnitt liegt bei 2,3. Eugen Straubinger, Schulleiter der Philipp-Matthäus-HahnSchule Balingen, beschwor typisch schwäbische Eigenschaften wie Erwerbssinn, Fleiß und den Hang zum Tüfteln, der natürlich an einem Technischen Gymnasium besonders zum Tragen komme. Der von den Schülern in Eigenregie organisierte Ball wurde fetzig musikalisch umrahmt von der mittlerweile auch überregional bekannten Hardrock-Band "Rebellious Spirit" – deren Schlagzeuger Silvio Bizer gehört ebenfalls zu den TG-Abiturienten – sowie von Karaoke- und Tanzeinlagen.

Folgende Abiturienten erhielten Preise (Notenschnitt 1,6 und besser): Lukas Blocher (Rosenfeld), Tobias Götz (Balingen), Ida Mayer (Bisingen); Johannes Eger (Rangendingen), Rosario Di Giovanni (Burladingen); Marina Zovkic (Balingen); Hendrik Schuler (Meßstetten), Julian Litti (Hausen a. T.), Tobias Nafz (Geislingen); Philipp Rajwa (Balingen), Stephanie Zahner (Balingen) und Stephan Schenk (Rangendingen).

Belobigungen (Notenschnitt 1,6 bis 2,2): Daniel Tress (Geislingen), Fabian Ziegler (Albstadt), Magnus Vogt (Bisingen), Eugen Ljavin (Hechingen), Jennifer Hiener (Rosenfeld), Katrin Fix (Balingen) und Ruben Moser (Obernheim), 1,8: Robin Günther (Dietingen), Lisa-Marie Schmoll (Haigerloch), Philipp Jan Straub (Geislingen), Tobias Hassdenteufel (Nusplingen), Hanna Kimpfler (Haigerloch) und Franziska Völkle (Rosenfeld), Paul Theurich (Jungingen), Fabienne Schneider (Balingen), Linda Rosenau (Grosselfingen), Aileen Matthes (Bitz), Merlin Engelke (Haigerloch), Melissa Katja Müller (Geislingen), Fabian Herwig (Albstadt), Andreas Hauschke (Balingen), Florian Girra (Hechingen), Stefan Daiker (Burladingen) und Marian Christopher Widmann (Balingen).

Folgende Schüler erhielten Sonderpreise:

Tobias Götz, Hendrik Schuler und Julian Litti (Technikpreise der Sparkasse Zollernalb); Tobias Götz (Ferry-Porsche-Preis für hervorragende Leistungen in Mathematik, Technik und Physik); Lukas Blocher und Tobias Götz (Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft sowie eine einjährige Mitgliedschaft); Lukas Blocher (Scheffelpreis für die beste Leistung im Fach Deutsch); Hendrik Schuler (Paul-Schempp-Preis der evangelischen Landeskirche für hervorragende Leistungen im Fach evangelische Religion); Ruben Moser (Bischof-Sproll-Preis für hervorragende Leistungen im Fach katholische Religion). Für ihr besonderes Engagement in der Schülermitverwaltung wurden Katrin Fix und Florian Bayer (Hechingen) mit dem SMV-Preis ausgezeichnet. Bayer war überdies Schülersprecher und Mitglied des Landesschulbeirats


Schwarzwälder Bote Apps


Weitere Artikel