Baiersbronn

Industriepreis für Melanie Bengel

von Schwarzwälder-Bote

Baiersbronn. Die erste DH-Studentin im Studiengang Papiertechnik bei Colordruck Baiersbronn, Melanie Bengel, hat ihr DH-Studium Bachelor of Engineering Papiertechnik abgeschlossen und erhielt den Industriepreis für die beste Bachelorarbeit. Darüber informiert das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Bei einer Feierstunde mit den Gesellschafterinnen Renate Bengel und Marlis Schwedes, den Führungskräften und allen Mitarbeitern aus der Verwaltung würdigte Geschäftsführer Thomas Pfefferle die außerordentlichen Leistungen von Melanie Bengel im Rahmen ihres Studiums an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Pfefferle zeigte sich besonders stolz, dass sie mit dem Industriepreis 2017 für die beste praxisorientierte Bachelor-Arbeit im Studiengang Papiertechnik belohnt wurde. Während ihres dreijährigen Studiums bei Colordruck und an der Dualen Hochschule in Karlsruhe/Gernsbach lernte Melanie Bengel alles von der Papier- und Kartonerzeugung bis hin zur Verpackungsherstellung. Schon während ihres Studiums profitierte Colordruck von diversen Projekten, die von Melanie Bengel bearbeitet und umgesetzt wurden. Verschiedene Prozessoptimierungen wurden realisiert, was in unterschiedlichsten Bereichen des Unternehmens positiv spürbar war, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Nach Beendigung des Studiums wurde Melanie Bengel im Bereich Marketing übernommen.