Bad Wildbad

Parkplatz-Chaos: Leitsystem spielt verrückt

von (hms)

Bad Wildbad - Immer wieder ist es in den vergangenen Monaten zu Störungen an den automatischen Anlagen des gemeinsamen Parkhauses für Vital Therme, Landesakademie und Rommelklinik gekommen. So auch wieder am vergangenen Wochenende.

Zeigten die Wegweiser in der Stadt noch "frei" an, so hieß es an der Zufahrt zu den Stellplätzen trotz gähnender Leere "besetzt". Zwar gibt es einen Knopf, der eine 24-stündige Verbindung mit einer Zentrale in Stuttgart verspricht. Aber diese ließ sich am Samstag kurz nach 15 Uhr zwar minutenlang mit dem aus dem kleinen Lautsprecher schallenden Hupton rufen, meldete sich jedoch nicht.

Einige "Insider" schummelten sich über die geöffenten Ausfahrtschranke zu den Parkplätzen. Der Großteil parkte seine Autos in der Not aber irgendwo im Halteverbot. Oder fuhr - ohne Wanderung oder Schwimmbadbesuch - wieder nach Hause.