Bad Wildbad

Calmbacher beim Sommerskispringen dabei

von Schwarzwälder-Bote

Mitglieder und Freunde der Skizunft Calmbach sind zum Sommerskispringen nach Hinterzarten gefahren. Auf Einladung der Skizunft nahm das gesamte nordische Team inklusive der Trainer an dieser Ausfahrt teil. Zunächst wurde das Skimuseum besichtigt. Danach war eine gemeinsame Schanzenführung angesagt. Dabei ging es auf den Turm der Hauptschanze. Dort hatten die Ausflügler einen imposanten Ausblick auf die Umgebung und in den 160 Meter tieferen Auslauf mit den Zuschauern. Einige Skispringer gaben Autogramme. Die Besucher sahen auch das spannende Hauptspringen mit anschließender Siegerehrung. Foto: Skizunft