Bad Wildbad

Biker schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

von (sb/pz)

Bad Wildbad -  Bei einem Unfall auf der K 4366 zwischen Aichelberg und Bad Wildbad ist am Samstag ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Der aus Richtung Aichelberg kommende Biker geriet gegen 15 Uhr in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in den Unimog eines 54-Jährigen. Die Polizei geht davon aus, dass der Biker aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn kam.

Der 20-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und musste an der Unfallstelle reanimiert werden.

Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.