Bad Herrenalb

Kater Vin traut sich nicht

von Schwarzwälder Bote

Bad Herrenalb (gla). Ein junger Kater namens Vin hat in Bad Herrenalb seine Besitzer auf Trapp gehalten. Der Freigänger erkundete sein Revier auf dem Mayenberg, kletterte über einen Schuppen auf das Dach eines Hauses und sprang auf den Kamin. Von dort traute er sich nicht mehr herunter. Zwei Tage und zwei Nächte verbrachte er dort. Alles Locken der besorgten Tierhalter half nichts. Das mit Schiefer gedeckte Dach konnte nicht betreten werden. Letzte Hoffnung war die Tierrettungsorganisation UNA. Kurz vor ihrem Eintreffen sprang der Kater vom Kamin.