Bad-Dürrheim

5000 Euro Blechschaden

von Schwarzwälder-Bote

Bad Dürrheim. Rund 5000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagmittag, gegen 13.15 Uhr, an der Kreuzung Karlstraße und Friedrichstraße ereignet hat. Eine 70-jährige Frau fuhr mit einem Ford Fiesta auf der Karlstraße und wollte an der genannten Kreuzung die bevorrechtigte Friedrichstraße geradeaus in Richtung Schulstraße überqueren. Hierbei achtete sie nicht auf einen Skoda einer 52-Jährigen, die auf der Vorfahrts­straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurden die beiden Frauen nicht verletzt.