Anzeige

Tradition, Innovation, Nachhaltigkeit

von Schwarzwälder Bote

Seit 1919 befasst sich das Unternehmen Schuler Rohstoff GmbH mit der Aufbereitung von Rohstoffen. Als führender Spezialist für die Komplettentsorgung von Produktionsabfällen und sonstigen Gewerbeabfällen aus Industrieunternehmen, Gewerbe- und Handwerksbetrieben, Handelsunternehmen sowie aus privaten Haushalten sorgt das Unternehmen für die Aufbereitung und Rückführung in den Wertstoffkreislauf. Als Sekundärrohstoffe verlassen die Abfälle das Unternehmen und werden zum Beispiel an Stahlwerke, Schmelzwerke, Papierfabriken und Kunststoffgranulierer geliefert. Die Betriebe in Deißlingen und in Singen sind entsprechend den gesetzlichen Anforderungen ausgestattet und bieten damit den Kunden Rechtssicherheit für alle Abfälle und Problemstoffe.