Anzeige

Neueste Technologien kommen hier zum Einsatz

von Schwarzwälder Bote

Das Familienunternehmen Thomas Weiss mit Sitz in Gosheim schaut auf eine lange, erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. 1928 gründete Thomas Weiss am Rande der Schwäbischen Alb einen Zuliefererbetrieb für die Uhrenindustrie – die Basis des heutigen Unternehmens.

Mit den kontinuierlich wachsenden Anforderungen nationaler und internationaler Kunden entstand ein modernes Unternehmen, das mit den neuesten Technologien arbeitet.

Die Fertigung von Thomas Weiss überzeugt durch Quantität und Qualität: Der Maschinenpark umfasst nicht nur viele verschiedene Maschinentypen, er ist auch stets auf dem aktuellsten Stand der Technik.

Täglich entstehen auf einer Produktionsfläche von 1200 Quadratmetern hochwertige Drehteile – passgenau abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen der Auftraggeber. Die hochwertigen Präzisionslangdrehteile entstehen auf kurzen Wegen. Diese Betriebsgröße erlaubt es, die Wünsche der Kunden reaktionsschnell und flexibel umzusetzen.