Anzeige

Gäste verbringen Tag im Freien

von Schwarzwälder Bote

Die Naturfreunde Rottweil feiern am Sonntag, 14. Juli, ihr 100. Jubiläum und das 60-jährige Bestehen des Naturfreundehauses Jungbrunnen.

Dort wird ab 11 Uhr mit einem Festakt, Ehrungen und Musik gefeiert. Für Kinder wird einiges geboten. Um 11.45 Uhr gehen diese mit Dieter Müller auf eine Expedition in den Wald, um Tiere, Pflanzen, Sträucher und Bäume zu entdecken.

Gleichzeitig erfahren die Kinder, was aus Kräutern und Bäumen hergestellt wird und erhalten zum Schluss eine Auszeichnung als Umweltdetektive. Danach geht es spaßig weiter. Clown Beppo bringt mit seinen Scherzen Jung und Alt zum Lachen.

Mittagessen, Kaffee und

Die Lokale Agenda und der Kinderschutzbund sind mit einem Info-Stand vertreten und geben gerne Auskunft über ihre Arbeit. Für das leibliche Wohl sorgen die Naturfreunde mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie Cocktails. Weitere Getränke bietet der Pächter an.

Alle, die einen abwechslungsreichen, informativen Tag in der Natur erleben möchten sind eingeladen. Die Ortsgruppe Rottweil freut sich über viele Gäste.