Alpirsbach

Stadt Alpirsbach und Rotes Kreuz ehren verdiente Blutspender

von Schwarzwälder Bote

Neun verdiente Blutspender wurden bei der jüngsten Sitzung des Alpirsbacher Gemeinderats geehrt. Wie Bürgermeister Michael Pfaff (Zweiter von rechts) sagte, zeichnet die Stadtverwaltung jedes Jahr langjährige Blutspender aus. Die Ehrung fand sonst immer beim Neubürgerempfang statt. Da die Resonanz immer mehr nachließ, wird sie nun bei einer Gemeinderatsitzung vorgenommen. Neun treue Blutspender hatten sich im Sitzungsaal eingefunden. Zusammen mit der FWV/CDU-Stadträtin und Vorsitzenden des DRK-Ortsverbands Alpirsbach, Jaleh Mahabadi (rechts), überreichte Bürgermeister Pfaff die Urkunden und Ehrennadeln. Geehrt wurden für zehn Blutspenden Melanie Gruber und Sascha Schwenk, für 25 Gerlinde Weiss, Alexander Weiss und Dennis Dölker, für 50 Birgit Paoli und Berthold Kimmich und für 75 Roland Günther. Foto: Hering