Alpirsbach

Kunsthandwerk im Kreuzgang

von Schwarzwälder Bote

Kunsthandwerkliche Artikel aus den verschiedensten Bereichen, Live-Musik und ausgewählte Speisen gibt es bei einem ganz speziellen Markt am 24. und 25. August im Kreuzgang des Alpirsbacher Klosters.

Alpirsbach. "Kunsthandwerk im Kreuzgang" heißt es wie alle zwei Jahre wieder am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, in Alpirsbach – mittlerweile bereits zum achten Mal. 25 professionelle Kunsthandwerker haben ihr Kommen zugesagt.

Von modischen Hüten bis zu stilvollem Schmuck

Das Angebot ist groß. Es umfasst modische Hüte, Gürtel und Taschen, trendige Textilien, stilvoller Schmuck sowie Handwerksprodukte aus Metall, Holz, Keramik oder Glas. Dazu bietet das Kloster mit seinem Umfeld den historischen Rahmen.

Die Gruppe Minnezit spielt am Samstagnachmittag mit Liedern und Musik aus dem Mittelalter. "Minnezit trat auch schon vor zwei Jahren beim Kunsthandwerkermarkt in Alpirsbach auf. Am Sonntag präsentiert ab 14 Uhr auf dem Klosterplatz die Cover-Band The Beatmaen Evergreens, vor allem von den "Beatles" von "All you need is Love" bis "Let it be".

Wein und Flammkuchen aus dem Elsass

Bewirtung bietet der Brauereigasthof Löwen-Post an. Die Kirchengemeinden servieren hausgemachten Kuchen und Kaffee und der Winzer Daniel Klack aus Riquewihr Wein und Flammkuchen.