Albstadt

Scheppernde Gitarren

von Schwarzwälder Bote

Albstadt-Ebingen. Auf seiner Europa-Tournee macht Gus G. – zusammen mit Dennis Ward und Milos Meier sowie Gästen wie "Maxxwell" und "Magical Heart" – auch in Albstadt Station: am Mittwoch, 28. November, ab 20 Uhr im "Tropicana".

Gus G. macht Gitarrenmusik, die scheppert. Mit Sirtaki hat die Musik von Kostas Karamitroudis – so sein richtiger Name – herzlich wenig zu tun, was vor allem daran liegt, dass er Griechenland schon früh verlassen hat, um in den USA durchzustarten. Schon im Alter von zehn Jahren begann Gus G., Gitarre zu spielen, und bereits im Alter von 18 Jahren besuchte er das Berklee College of Music. Nach einigen Wochen verließ er es allerdings wieder, um Metal-Gitarrist zu werden.

Seine Kariere begann er als Aushilfsgitarrist bei "Arch Enemy" und wurde dann direkt Mitglied bei der Band von Ozzy Osbourne. Mit seiner nächsten Gruppe "Firewind" hat Gus G. inzwischen sieben Studioalben veröffentlicht und mit "I Am The Fire" 2014 sein erstes Soloalbum.

 Einlass ist ab 19 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro und an der Abendkasse 25 Euro. Tickets und weitere Informationen unter www.Gusgofficial.com.