Aichhalden

Restarbeiten an sanierter Landesstraße

von Stephan Wegner

Aichhalden-Rötenberg - Nein, es folgt keine erneute Sperrung der Landesstraße zwischen Rötenberg und Alpirsbach, wie schon manche Pendler befürchteten – längstens bis Ende nächster Woche muss der Verkehr aber mit einer Baustellenampel geregelt werden.

Es gibt noch Restarbeiten zu erledigen, sagt der zuständige Bauleiter des Regierungspräsidiums Freiburg, Georg Knöpfle, und da die Firmen "voll sind mit Aufträgen" habe es eben etwas gedauert.

Neben Schächten, die angepasst werden müssten, stünden auch noch Arbeiten an den Leitplanken an, unter anderem müsse ein Stück etwas zurückversetzt werden, da es zu nahe der Straße sei. Zudem wird an einer Stelle auch noch das Bankett befestigt.